Speden der Firma Liqui Moly an die Feuerwehr


Dieser Tage erreichte die Feuerwehr Nieder-Ofleiden ein Paket der Firma Liqui Moly mit einer großen Auswahl an Produnkten aus der Fertigung der Firma.

Im Rahmen einer "Millionenspende" hatte sich die Firma zum Ziel gesetzt die Arbeit von Krankenhäusern, Rettungsdiensten und Feuerwehren auf diese Art zu würdigen und den Hilfsorganisationen "den Rücken frei zu halten".

Geschäftsführer Ernst Prost, hatte lange überlegt wie man die Arbeit gerade der Menschen, die stets für uns da sind würdigen kann und sich dann entschlossen, Produkte der Firma Liqui Moly im Wert von drei Millionen Euro an die Hilfsorganisationen zu spenden. „Unsere Spende ist nur eine kleine Geste gegenüber all jenen Menschen, die jeden Tag so unermüdlich dafür kämpfen, dass die Corona-Krise nicht noch schlimmer wird“, sagte Ernst Prost.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Liqui Moly für die nette Geste bedanken, die wir sehr gut für unsere Einsatzfahrzeuge gebrauchen können.

9 Ansichten
Unterstützen Sie ihre Feuerwehr
Werden Sie Mitglied

Feuerwehr Nieder-Ofleiden online

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram

© 2020 Feuerwehr Nieder-Ofleiden

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now