Einsatz H1Y - Personenrettung Wald


Am 11.02.2020, alarmierte die Leitstelle Vogelsbergkreis um 11:22 Uhr, die Feuerwehren aus Maulbach, Homberg (Ohm), und Nieder-Ofleiden, sowie das DRK Homberg (Ohm), den Rettungsdienst und die Polizei, zu einem medizinischen Notfall in ein Waldgebiet zwischen Homberg (Ohm) und Maulbach.

Hier waren in einem unwegsamen Waldstück, abseits öffentlicher Straßen zwei Personen in Not geraten und brauchten dringend medizinische Hilfe.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und den Rettungsdienst, galt es für die Einsatzkräfte der Feuerwehren, die Personen mittels Schleifkorbtrage aus dem Wald zu retten und zu den bereit stehenden Rettungswagen zu transportieren, wobei eine längere Wegstrecke zurückgelegt werden musste.

Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz abgeschlossen und die Unterkunft wieder angefahren werden.

Im Einsatz waren

FF Maulbach TSF/W

FF Homberg ELW, LF 16/12

FF Nieder-Ofleiden LF 8/6

DRK Homberg (OV)

MTF

DRK Rettungsdienst Mittelhessen RTW

Johanniter Unfallhilfe

RTW, NEF

Polizei Vogelsberg

FuStrW

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen