Suche
  • Feuerwehr Nieder-Ofleiden

Sybille in den Feuerwehrruhestand verabschiedet



Dieser Tage verabschiedete sich unsere langjährige Kameradin Sybille Naumann-Pfeil, aus der Einsatzabteilung in den vorzeitigen Feuerwehr Ruhestand. Auch wenn es den Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung " weh tut " jemand wie Sybille gehen zu lassen, so haben wir Verständnis für ihre Entscheidung, zumal Sybille ja auch weiterhin der Feuerwehr eng verbunden bleibt. Seinerzeit fand Sybille als Quereinsteigerin, die bis dato noch nie etwas mit dem Metier Feuerwehr zu tun hatte, ihren Weg in die Nieder-Ofleider Einsatzabteilung und wurde, wie alle anderen Kameradinnen und Kameraden vor ihr auch, mit dem "Feuerwehrvirus" infiziert. Eifrig wurden Lehrgänge besucht um schnellstmöglich eine echte Feuerwehrfrau zu werden, die auch am Strahlrohr ihre Frau steht. Aber auch bei Einsätzen, Übungen, oder einfach nur kameradschaftlichen Veranstaltungen wie Feuerwehrfest, Mehrtagesausflug oder Zeltlagern, war Sybille stets präsent. So war es auch nicht verwunderlich, daß sie zur Schriftführerin in den Vorstand der Feuerwehr berufen wurde und dieses Amt auch über ihrere aktive Dienstzeit hinaus weiterhin begleitet. Wir sagen an dieser Stelle noch einmal "Danke", daß du ein Teil unserer Feuerwehrfamilie warst. Auch wir haben die Zeit deiner Aktiven Laufbahn sehr genossen und gemeinsam viele tolle Dinge erlebt, an die man sich gerne erinnert. Auch nach deiner Aktiven Dienstzeit bist du ein gern gesehener Gast bei der Einsatzabteilung der Nieder-Ofleider Feuerwehr. Für die Zukunft und deinen " Feuerwehr Ruhestand" wünschen wir dir auch von dieser Seite alles Liebe und Gute. Deine Kameradinnen und Kameraden der Nieder-Ofleider Feuerwehr Einsatzabteilung

Musik im Video: Gema und Lizenzfrei www.frametraxx.de


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nieder-Ofleiden